Dienstag, 31. März 2020
Das Motivationsvideo
Heute habe ich das Motivationsvideo begonnen. Einige bilder aus dem internet gedownloadet. Viele meiner bilder sind aber auch welche die icv selbst gemacht habe. Ich hoffe wenn es fertig ist erfüllt es seinen zweck gut....

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 29. März 2020
Die kinder
Heute habe ich mir meine Abschlussarbeitsmappe von meiner mündlichen Abschlussprüfung 2012 angeschaut. Mir sind direkt die Kinder in die Augen gefallen bei denen ich mir bis heute gedanken mache. Ich frage mich wie sie damals ihre restliche Zeit im Kindergarten bzw der Grundschule ( hatte ein Praktikum dort) verbracht haben. Eins der kinder war damals ein Einzelgänger kind. Sie hat nie wirklich versucht kontakt zu anderen kindern zu haben sondern eher zu den Erziehern. Damals wollte uch mit der Mutter reden aber dies hat sich nie ergeben. Im 2x praktikum war ein kind welches etwas verstört wirkte. Sehr schnell sehr anhänglich. Aber auch viel kontakt zu anderen. Was für ein Mädchen sehr komisch dass sie draußen viel tobte. Im dritten Praktikum gab es einen jungen der leider sehr ADHS krank war. Einmal habe ich einen ausraster gesehen was sehr krass. Zudem war in einer der klassen ein mädchen dass sehr aggressives verhalten zeigte und niemanden an sich ran ließ. Hintergründe sind wirklich angesprochen wurden. Einmal habe ich sie weinen gesehen und das tat mir leid. Mit einigen Kindern haben Gespräche von mir ((teilweise min. Solange ich da war ) geholfen. Alles in allem waren aber alle praktika toll und eine schöne Erfahrung. Ich hoffe bald selbst eventuell in 6- 7 jahren einen Praktikanten einweisen zu können.

... link (2 Kommentare)   ... comment


Freitag, 27. März 2020
So wird das nicht funktionieren!
Seit dem Tod meines Vaters steht so gut wie fest , dass wir ausziehen müssen. Mein Bruder und ich werden uns gemeinsam etwas kleineres suchen. Eigentlich wollten wir 2 mit meiner schwester ihrem Partner und der kleinen zusammen ziehen aber das rückt als weiter in die ferne. So wie es unter denen läuft ist es einfach keine Option.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 26. März 2020
Therapie motivationsatz
Heute bei der Therapie musste ich mir einen Motivationssatz audenken bzw suchen. Dazu sollte ich im vorfeld ein Tier , ein Pflanze ein Fahrzeug und ein idol wählen. Meine Antworten waren Hund , Gänseblümchen, Hubschrauber und Beatrice Egli. Danach sollte ich Gefühle und worte dazu aufschreiben was ich mit ihnen verbinde ( zb. Hund Freude , Motivation,....... eine liste gerne als Bild) mit den Notieren worte sollte ich Sätze bilden die mich motivieren und sie dann schließlich von 0-100 bewerten wie sehr mich die Sätze motivieren würden. 4 x gab es 100% und so ist nun mein Motivationssatz:
Motiviert durch Musik und Natur steuere ich auf meine Freiheit zu !

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 25. März 2020
Wann verlor ich mein lächeln
In letzter zeit stelle ich mir oft die Frage wann habe ich mein lächeln verloren , wofür ich sehr lange bekannt war. Egal wie es zuhause aussah , wir uns gedanken machten wo wir geld sparen können , meine Eltern sich stritten nichts konnte mich dazu bringen traurig zu blicken. Ich war witzig und deshalb sehr beliebt zumindest bei den Menschen die ich wirklich Freunde nennen konnte. Irgendwann muss das verloren gegangen sein nur wann und warum ?? Ich glaube diese Frage werde mir noch einige male stellen müssen. Ich meine nichtmal das oft harte schulleben mit Schweren Hausaufgaben , dem gehänselt wenn nicht sogar gemobbt werden konnte etwas an meiner fröhlichen Zeit ändern.
Eine Möglichkeit wäre dass ich vielleicht im Unterbewusstsein früher einfach mir alles schön geredet habe , praktisch selbst die fröhlichen Jungen gespielt habe. Dann frage ich mich aber wieso geht das heute nicht mehr ? Fragen über Fragen ...
Die ich weder Mama noch Papa , keiner Lehrerin oder Lehrer stellen kann.

... link (2 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 24. März 2020
Das normale Leben
Wie lange wird es dauern bis unser gesellschaftliches Leben sich wieder normalisiert, bzw. wird es das überhaupt. Jeden Tag diese Nachrichten über die ganzen Verstorbenen des Virus machen einem richtig angst. Ich frahe mich wirklich jeden Tag wie lange es noch so weiter geht noch monate , Jahre ? Es macht von Tag zu Tag einfach mehr angst.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 23. März 2020
Im Dunkeln
Tagsüber allein ist kein problem. Tagsüber in den Park warum nicht. Was ist der Unterschied in der nacht ? Warum sind die ängste in der nacht da. Bei jedem Geräusch fließt der Schweiß und das herz fällt aus dem Körper vor Klopfen. Allein sein ist unmöglich warum ist das so ?? Ein urinstinkt ?? Eine gute Frage...

... link (4 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 22. März 2020
Schön ware es ...
Es wäre schön wenn man diese Quarantäne nutzen könnte und angefangene Serien zuende schauen könnte. Oder die Hausarbeit endlich mit viel zeit erledigen könnte. Doch was muss man tun sich den ganzen Tag gedanken machen wie es weiter geht. Dich runter ziehen weil du von den 3 Aufgaben die du erledigen willst nur 1 schaffst. Du denkst und denkst und immer wieder das selbe Ergebnis nichts aber auch wirklich nichts ist geschafft. Man frsgt wie lange dauert es bis halbswegs Normalität herrscht und wie es danach mit dem gesellschaftlichen Leben weiter geht.... wenn überhaupt...

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 21. März 2020
Gemeinsam einsam
Jetzt da die vorstufe zum ausgehverbot ausgesprochen ist wird sich hoffentlich daran gehalten. Auch wenn viele Menschen dadurch zeitweise sehr einsam sind ist es für uns alle das beste.
#wirbleibenzuhause
Irgendwie steht sein das so ausgebrochen ist die welt fast still. Ich denke mir fast jeden Tag dass alles ist gerade ein Traum oder ein schlechter Film.
Ich persönlich hoffe für ALLES was die letzten Tage war dass es schnell besser wird.......

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 20. März 2020
Oh nein
Ein scheiß moment und alles ist kaputt. Eine falsche Situation und du kannst sie nicht erklären. War heute mit meiner kleinen schwester auf Instagram live. Dort hat die gewisse dame zugeschaut und etwas falsch interpretiert. Nun ist sie mir sauer. Sie denkt ich habe mich über sie lustig gemacht und über sie gelästert weil ich mit der kleinen geflüstert habe. Dabei habe ich da nur erzshlt dass die die grrade da zuschaut die person ist in der in meinen WhatsApp status geht. Ich habe ihr das erklärt leider hat sie es ignoriert:(

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 19. März 2020
Probleme
Ich suche diesen menschen mit dem ich über Dinge reden kann die ich weder hier Schreiben oder mit meiner Familie reden kann. Es sind die dinge die fast am belastesten sind.

... link (2 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 18. März 2020
Ein schönes Gefühl:)
Seit einigen Tagen schreibe ich mit einer sehr netten bekannten die ich schon lange kenne. Zu ihr werde ich nicht mehr hier da ich vorher frage würde. Nur so viel sei gesagt ich ich mochte sie schon lange. Es tut gut mit ihr zu schreiben :). Leider war ich heute mittag beschäftigt . Am Nachmittag hatte ich Therapie und danach war ich noch einige zeit draußen. Wir haben heute über die Beerdigung und danach wegen den Ängsten gesprochen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 17. März 2020
Eine Beerdigung die alles hatte
Leider durften in die Friedhofshalle nur 10 personen. Diese wsren wir kinder sowie der Zwillingsbruder meines papas den ich heute zum ersten mal gesehen habe. Mit ihm eine glaube cousine meines vaters. Viele weitere personen mussten sich draußen setzen. Soweit so gut. Der pfarrer hat fast alles erwähnt was wir ihm gesagt haben. Sehr oft hat er dabei den Namen genannt was irgendwie komisch war. Kleine info ich saß genau auf dem platz auf dem ich auch bei der Beerdigung meiner saß. Dies ist mir mittendrin aufgefallen. Einmal ganz es eine kleine lachrunde in der kapelle weil der Pfarrer eine Tochter unterschlug bzw nicht erwähnt hatte und deswegen meine schwester damals weggekommen sei (was bei einer alteren schwester und 2 weiteren Geschwistern der fall war ) und er deshalb auch 4 jahre älter machte. Es wurde wie bei mama das lied geboren um zu leben von unheilig gespielt. In dem Moment kamen auch Tränen zum ersten mal seit dem tod. Nun hsbe ich sngst , dass ich nicht wegen Papa sondern wegen Mama weinte. Zum schluss gingen wir zu dem grab wo auch meine mama liegt. Wir haben unsere Briefe sowie eine Rose ins grsb geworfen. Da mein papa gerne tic tacs mochte haben wir mit Absprache des bestatters jeder der wollte 4-7 einzelne tic tacs mit rein geworfen. Im Gegensatz zur Beerdigung meiner mama habe ich auch asche (Glaube ich zumindest könnte auch feiner sand sein) ins grab gestreut. Am grab habe ich nochmal geweint.
Ein problem von mir war es war richtig unangenehm durch das lange warten vor dem Friedhof musste uch viel stehen und das ging richtig auf mein rücken. Der weg von der kapelle zum grab war echt heftig mit schmerzen im rücken. Eigentlich konnte ich nicht mehr stehen. Ich habe dann als erster am Grab gestanden um mich dann zu setzen. Ich war selbst von mir enttäuscht . Es war ein sehr anstrengender Tag. Ich hoffe bald hsbe ich nicht mehr so Probleme mit dem laufen bzw stehen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 16. März 2020
Sonnenstrahlen in dieser kalten Dunklen Situation
Das Leben steht still und keiner von uns weiß wie lange. Heute sind viele Weitere Maßnahmen in Kraft getreten die das normale leben weiter einschränken und verändern wird.
Wir waren heute beim Nachlassgericht um das Erbe auszuschlagen. Es klingt Scheiße aber Schulden erben ist echt keine Schöne sache. Trotz dieses unschönen Grundes war das unterwegs bzw draußen sein einfach schön. Es war sehr warm . Man hat trotz dieser aktuellen schlechten Situation einige Menschen auf den Straßen gesehen. Gerade eben habe ich den "Auf Wiedersehen Papa Brief" den wir alle morgen ins grab legen geschrieben. Kurz bevor ich fertig war klang es so also hätte ich ihn gehört. Irgendwie komisch. Irgendwie habe ich richtig schiss vor morgen. Ich hoffe diese ist die letzte Beerdigung auf die ich muss.... bis ich dann zu meiner eigenen muss.

... link (4 Kommentare)   ... comment