Dienstag, 25. Februar 2020
Negative Entscheidung ?
Wie bereuts vir einigen Tagen geschrieben war heute das Gespräch bei der Tagesstätte. Das Gespräch verlief gut , mir wurden die bekannten Fragen gestellt. Natürlich Name adresse alter. Warum ich dort hin möchte und welche Krankheiten vorliegen. Danach wurde mir das bereits bekannte darüber nochmal erzählt. U.a. das es erst eine feste Schnupperwoche gibt. Während dieser woche müsste ich alle 5 Tage auch von 9-ca 15 uhr durchziehen und auch selbst irgendwie dort hinkommen. Für den fall das ich mich für ja entscheide gäbe es einen Fahrdienst für die 2-5 tage je nachdem wie viele tage ich mir zu traue. Morgens gibt es eine kleine Gesprächsrunde und der Tsg wird nochmal durchgegangen. Es wird bei Bedarf für das gemeinsame kochen eingekauft. Nach dem GEMEINSAMEN essen gibt es verschiedene Möglichkeiten denen man nachgehen kann. Es gibt eine werkstatt in der auch dinge zum verkauf an märkten gebaut werden kann. Eine näherrei sowie die Möglichkeit zu kickern oder Tischtennis zu spielen. Es gibt ruheräume falls es einem nicht so gut geht oder man alleine sein will oder szch Musik machen möchte. Es werden verschiedene fahrten im Durchschnitt von 1x im monat gemacht. Alles auf freiwilliger Basis.
Zum schluss des Gesprächs habe ich um etwas Bedenkzeit gebeten da ich mir nun unsicher bin ob ich das hinbekomme. Als ich den Speiseraum mit ca 25 plätzen sah wurde mir etwas schlecht und mulmig.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 24. Februar 2020
Therapie sitzung
Heute bei der sitzung ging es um die Reflexion der letzten Sitzung. Danach wurde etsas über meine Familie und deren rollen in meinem Leben gesprochen. Zudem habe ich ihr die welt von pokemon go etwas erklären dürfen. Heute habe ich wieder etwas pber 2000 Schritte geschafft habe es aber leider auch am körper gespürrt. Ich hab heute mittag eine strecke für sie ich sonst knapp 9 min brauche in 5 geschafft. Glaube da hab ich bissl zu schnell gemacht. Langsam bekomme ich etwas angst wegen dem Gespräch morgen.
S. Hat sich leider heute wieder nicht gemeldet:(

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 23. Februar 2020
Ging es zu schnell ?
Seit die Therapie begann bzw kurz vorher ging es mir stetig besser und ich habe meiner Meinung nach ne Menge geschafft. Nun steckt alles seit einigen Tagen wieder fest. Das wetter macht es mir fast unmöglich raus zu gehen (Ausnahme Freitag arzt und den Hund entgegen und gestern zu meiner Schwester). Meine geduld bei meinem geistig behinderten Bruder und meinen Pflegebedürftigen Vater ist in letzter zeit auch sehr knapp. Ich war öfter davor zu explodieren und ihnen zu sagen sie sollen die klappe halten und mich in ruhe lassen obwohl die beiden eigentlich gar nichts für meine Schlechte Laune können. Leider kommt diese unbekannte Dame dazu mit ihr stockt es auch. Sie ist wohl ferig mit Prüfungen trotzdem kam leider nichts von ihr obwohl sie es gesagt hatte. Ich glaube in dieses Thema habe ich ich auch zu tuef reingesteigert und muss mal einsehen dass das wohl doch nicht so gut war wie ich anfangs dachte. Naja genug ausgekotzt. Morgen ist wieder Therapie und wenn ich richtig verstanden habe will die Therapeutin morgen einiges was uch letzte woche gesagt habe nochmal aufgreifen. Ich hoffe "Der Brief" wird kein Thema sein...

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 22. Februar 2020
Schlechter sohn ?
Ich kann es bald nicht mehr ertragen mein Vater hat seit monaten naja eigentlich seit Jahren Probleme mit dem Bein (Starker Raucher) und auch mit der lunge (hals jnd stimme) er bekommt kaum worte laut raus. Es nervt mich richtig wenn man dann 7 x nachfragen muss was er will. Um ehrlich zu sein glaube ich er wäre in einem Seniorenheim besser aufgehoben weil ich wirklich das nicht mitmachen kann. Ich bin jm jede minute momentan glücklich die ich nicht zuhause sein muss. Macht mich das zu einem schlechten sohn? Jahrelang schon war diese geduld da aber ich glsube solangsam geht sie zu Ende.
Heute darf der Hund vom Partner meiner Schwester bei uns übernachten, ich finde es toll denn das macht er weil ich es mir gewünscht habe.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 21. Februar 2020
Gelungener Tag
Heute bin ich fast 3000 schritte gegangen. Ich musste zum HNO und habe danach den partner meiner schwester getroffen. Es gat gesagt wenn ich ihn entgegen laufe bringt er heute seinen hund mit. Gesagt getan :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 20. Februar 2020
(K)ein kleiner Rückschlag?
Ich weiß es ist eigentlich kein großes Thema aber da S. jetzt durch prüfungen genervt ist wird es wohl einige Tage kein kontakt geben. Damit muss ich halt jetzt leben. Aber eigentlich gibt es bei mir jetzt auch wichtigere Dinge. Wie zb. Die Therapie und meine Gesundheit. Morgen geht es zum Arzt die Ohren nachgucken lassen da ich wohl wieder die Gehörgang Entzündung habe. Nur diesmal lass ich mich nicht wieder hängen weil es ein bischen zurück geht. Ganz im Gegenteil ich freue mich schon riesig auf den Termin nächste Woche. Natürlich ist auch etwas angst dabei aber die angst hat mich schon so viel gekostet und diesmal wird sie nicht gewinnen!!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 19. Februar 2020
Gute Phase
Zur zeit befinde ich mich wohl in einem Aufwärtstrend und was soll ich sagen ES FÜHLT SICH GUT AN. Mein Betreuer war heute stolz zum ersten dass ich für eine etwas längere strecke (zwar nur 100 m hin und 100 m zurück aber auf ebener fläche was mir sehr schwer fällt) und eben das stehen an der info im krankenhaus ohne pause geschafft habe. Zudem weil ich das mit der Therapie alleine hinbekomme und auch durch ziehe. Dazu kommt das ich heute den termin zur Aufnahme in der Tagesstätte bestätigt habe und nächste woche direkt dort alles anschaue. Ich selbst fühle mich auch besser heute bin ich auch fast 2500 schritte gelaufen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 18. Februar 2020
Gefühlskalt
Nie wieder Traurig sein , nie wieder schämen nie wieder zu tun als tue einem ein schiefer blick oder Spruch weh. Nie wieder Schmerzen nie wieder bereuen. Manchmal wünschte ich ich wäre emotions/Gefühllos. Es würde mich nicht stören was andere Menschen über mich sagen. Sie können mich mit worten oder Sätzen wie ey fetter Panzer mach mal platz oder ähnliches verletzen. Nie wieder lieben und enttäuscht werden .

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 17. Februar 2020
Komisches Gefühl
Heute war der 3 Termin bei der Therapie. Heute kümmerten wir uns intensiv um die Trauerbewätigung und was soll ich sagen es war echt krass. Ich sollte die Augen schließen und das licht wirde gedimmt. Für die weitere Verarbeitung habe ich über mein handy das Diktiergerät mitlaufen lassen. Zuerst sollte ich nochmal zusammen fassen wie die zeit von erfahren der Krankheit bis zum Tod war. Ich sollte mir vorstellen ich bin nochmal genau in den Situationen wie zb. Die Zugfahrt, das Gespräch mit Ärzten meine blicke und Gefühle sowie die meiner mutter und ggf anderer Teilnehmer. Danach gab es einen kleinen cut. Im 2. Teil ging es darum mit der Verstorbenen Person in dem Fall mit meiner Mutter zu reden. Ich habe zb. die Situation mit der creme mit ihr besprochen. Es waren viele fragen und gefühle im Spiel. Ich habe echt währenddessen viel gefühlt und mir wurden einige klar. Ich muss mir das nochmal anhören bevor dazu mehr schreiben kann. Es war sehr intensiv und ich brauchte auch danach etwas zeit für mich. Ich habe eine sache danach noch angesprochen die aber wohl zum glück ausschließen kann.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 16. Februar 2020
Es wäre zu schön
Wahrscheinlich nervt das Thema aber es ist zur zeit ein kleiner Halt für mich. Ich habe mit der unbekannten dame heute geschrieben und sie hat nochmal geschrieben ja es ist ihrerseits auch interesse da. Sie meint auch sie ist sie. Ich habe dann mal gefragt ob sie eventuell lust hätte sich zu treffen. Sie hat es mit ja beantwortet. Nur kam auch viele fragen noch zu mir leider glaube ich habe ich sie damit vergrault. Ich könnte es auch verstehen.....

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 15. Februar 2020
Ich will das nicht mehr
Fast eine Woche ging es jetzt ohne Schmerzen und ohne Tablette, doch gestern abend fing der Fuß wieder an zu schmerzen. Diese Scheiß entzündung scheint wohl immer noch da zu sein. Ich wollte heute eigentlich wieder eine etwas längere strecke laufen dich ging es mit dem Fuß nicht und so ging nur knapp 400 (hin/zurück gesammt knapp 400) m. Es ist einfach belastend das nicht mehr ging :(.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 14. Februar 2020
Viel gesehen wenig schritte 😳
Heute hatte ich einen Termin mit meinem Betreuer. Erst sind wir etwas in der Gegend rum gefahren. Waren sogar bei einem See um pokemon zu fangen. Am ende wollten wir jns dann kurz die neue Paintballarena in unserer Stadt ansehen und ich wollte sie als stop einreichen. Um mehr zu sehen sagte ich dann wir können auch aussteigen und mal gucken. Gesagt hetan und plötzlich kam der Besitzer raus und er hat uns dann eine Führung und infos gegeben. Vielleicht werde ich da mal hingehen. Danch war ich noch etwas alleine drausen und danach mit meiner schwester in einem Geschäft. Trotzen kamen leider nur 1358 schritte zusammen angefühlt hat es sich wie die 3 fache menge :(
Aber ich habe auch heute nochmal das angebot angesprochen wegen der Tagesstätte der Oikos. Er machg mir jetzt einen Termin für das Erstgespräch. Er fande es toll dass ich es von mir aus gesagt habe denn er hätte daran gar nicht gedacht. Es ist dann wie eine Art kindergarten für erwachse. Es wird morgens ein gruppengespräch abgehalten. Danach gibt es verschiedene angebote wie basteln schwimmen spazieren etc. Mittags wird zusammen gekocht undbei Bedarf gemeinsam für das kochen eingekauft. Es würde einen Fahrdienst geben und ich kann selbst entscheiden wie viele Tage ich mir zutraue. Um wieder eine Tagestruktur zu bekommen ist das ideal. 6 stunden am Tag wäre das von 9 bis ca 15 uhr. Ich hoffe es klappt weil jetzt traue ich es mir zu .
Danke unbekannte/r Teller/in

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 13. Februar 2020
Offene Worte
Ich bin eigentlich nicht einer der alles so offen sagt aber bei der unbekannten Dame ist es mir heute passiert. Ich habe geradeaus gefragt wie es aussieht ist sie echt oder nicht. Sollte sie falsch sein soll sie es mir sagen und auch das warum !. Mit reaktion : Sie ist zur zeit nichg viel aktiv weil Prüfungen an der uni anstehen. Das beantwortet zwar keiner meiner Fragen aber naja. Was solls morgen wieder Termin mit betreuer mal schauen was wir machen.
Gerne kann ich den Text den ich schrieben habe noch als kommi einfügen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 12. Februar 2020
Der brief
Heute beim Aufräumen fand ich diesen grünen Briefumschlag mit den Worten "An Mama" beim aufräumen wieder. Ein Brief den ich erst vor kurzem geschrieben aber wieder verdrängt hatte. Ich wollte ihn auf das grab meiner Mama legen. In diesem Brief habe ich habe geschrieben wie leid es mir tut dass ich so geworden bin wie ich jetzt bin. Dass ich den Faden verloren habe und ich nicht weiß wie ich aus diesen Tief raus kommen sollte. Ich bat um Verständnis für den schritt den ich gehen wollte. Zu dieser zeit konnte ich nicht mehr. Als ich den Brief laß lief es mir irgendwie eiskalt den Rücken runter. Es war zu der zeit wo u.a. diese Scheiß tells kamen , ich in der Stadt von einem Typ dermaßen beleidigt wurde dass ich mir selbst nichts mehr wert war. Irgendwie auch komisch den Brief heute zu denn meine msma hätte heute Geburtstag. Sie hat immer gewollt dass aus uns etwas wird.... Ich hoffe irgendwann kann ich sie noch stolz machen.

... link (0 Kommentare)   ... comment