Donnerstag, 4. Juni 2020
Das problem der Ahnungslosigkeit
" Ich setze mich aufs Fahrrad und fahren los , mal gerade aus dann mal ein Schlenzer nach links oder rechts. Bergauf der Sonne entgegen oder bergab. Mal auf der Straße dann auf dem Feldweg. Ein Teil schnell einen Langsam. " so einfach könnte es sein. Was hindert mich daran ? Die Ungewissheit: wie schwer verdammt nochmal bin ich ? Gibt es ein Rad das mich trägt ? Ich habe diesen wunsch eine Radtour zu machen an einen See oder gleich ans Meer ? Nur wie sagt mir bitte wie kann ich mein Gewicht herausfinden??

... comment