Mittwoch, 24. Juni 2020
Dreckige Lüge???
Ich kann mir gut vorstellen dass es nervt aber hey EGAL. Heute wollte sich die die insta Dame mit mir treffen. Ich hatte natürlich auch Lust und der Weg von meinem zuhause bis zum Treffpubkt ist nicht weit. Da ich aber schon sehr sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe wollte ich erst wissen wer oder was mich da erwartet. Also habe ich von sicherer Distanz geschaut wer und ob jemand kommt. "SIE" Schrieb dann bin gleich da und hat tatsächlich ein Bild geschickt von dem weg kurz vor dem Treffpunkt. Also habe ich gewartet. Da kam ein junger Mann also bin ich vielleicht 30 Sekunden weg. Da hatte "sie" geschrieben sie gehe jetzt zum Bahnhofsvorplatz. J wir wollten uns beim bahnhof treffen. Auf jeden Fall war weit und breit keine Frau zu sehen nur dieser Mann der auf den Bus wartete. Kurz nachdem der Bus weg war schrieb sie jetzt ist leider wieder weg. Also habe ich Detektiv gespielt. Es ist in der Zeit kein Zug gefahren. Auto hielt dort auch es war nur dieser Bus da wo der Mann einstieg. Nun kann ich mir eins zusammenzählen und eig sicher sein diese Dame war dieser Herr. Vielleicht ja zusammen mit seiner Freundin denn die sprachnnachrichten waren schon von einer Frau ............ echt komisch

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 22. Juni 2020
Das Telefonat
Die letzten Tag waren ein starkes auf und ab. Es ist gar nicht so einfach die laune ,die Motivation oder Gefühle gleich zu halten auch für ein Tag nicht. Heute gab es ein kleines aber feines Erfolgserlebnis denn ich habe heute mit mit meiner Ex Freundin telefoniert. Es waren zwar nur wenige Minuten aber es hat geklappt. Ein Weiterer Part meiner Therapie erfolgreich geschafft. Meine kleine schwester dachte natürlich gleich ich will noch etwas von ihr. Ich kann meiner kleinen Maus aber versichern aktuell gilt meine ganze Aufmerksamkeit und Fürsorge allein ihr denn ich habe noch nicht aufgegeben dass sie wieder meine kleine brave Schwester wird. Und wenn es Freundschaft zwischen mir und meiner ex gibt kann es eigentlich nur gut für beide Seiten sein..................

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 17. Juni 2020
Das große Geheimnis
Jahre lang bin ich allein mit dem meinem Geheimnis gewesen. Heute hat sich das geändert. Ich sag es direkt hier wird dieses Geheimnis NIEMALS !!!!!!!!!!!!!!!!! geschrieben. Ich hatte heute nämlich Therapie und habe vor glaube 3 Wochen meine Therapeutin gefragt wie das ist wenn ich nicht möchte dass es Protokolle über ein Gespräch gibt. Sie sagte klar geht das. Nun heute hat sie dann gefragt ob ich über das Thema reden möchte. Ich muss es war die letzten Tage wieder vermehrt auch Thema für mich. Also habe ich gesagt ja ich rede heute darüber. Und das soll ich sagen danach hatte ich schon ein komisches Gefühl war es doch ein Fehler ?? Ich glaube so schnell bekomme ich darauf keine Antwort aber es war erleichtert.....

... link (2 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 16. Juni 2020
Ein halbwegs gelungener Tag
Heute Morgen bekam ich einen Anruf da ich aber zu der Zeit in der Badewanne lag musste meine Mailbox dran. Die Psychiatrische institutsambulanz war da. Meine Überweisung war nicht nicht da obwohl meine schwester sie Mitte April in den Briefkasten geworfen hatte. Wie auch raus stellte hat sie etwas falsches eingeworfen. Bis Freitag musste ich sie abgehen. Meine schwester sollte die morgen mitbringen und ich sie mit der post hochschicken. Dich haben mein betreuer und ich sie dann bei meiner schwester abgeholt und sie hin gebracht. Abends ist mein Lieblingsteam noch durch einen Sieg Deutscher Fußball Meister geworden :) .

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 14. Juni 2020
Der Letzte Atem
Atmen ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir 24 stunden am Tag 7 Tage die Woche. Doch denken wir mal wie es ist wenn wir unseren letzen Atemzug machen. Wie fühlen wir uns ? Wissen bzw merken wir dass er ist ? Und was passiert danach ? Eine frage die sich jeder stellen muss. Ich zur zeit vermehrt. Ich habe angst. Doch was passiert nun in der letzten Sekunde eines Lebens? Sieht man nochmal sein Leben im Schnelldurchlauf?? Spürt man noch etwas??

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 12. Juni 2020
Die wahren Gefühle
Ab wann kann man Liebe fühlen ? Wissen Kinder die in der Grundschule Pärchen sind ob sie wirklich verliebt sind?? War ich damals überhaupt wirklich in meine damalige Freundin verliebt?? Das hat es sich so angefühlt. Klar ich hab mir nie Gedanken gemacht wegen Kinder mit ihr oder ähnliches. Wir waren immer für einander da. Ich wollte so viel wie möglich mit ihr verbringen hätte alles für sie gemacht. Aber war das liebe ? War es verschossen? Ich kann es nicht beantworten. Ich war glaube 8 als dieses Gefühl ihr gegenüber begonnen hat. Als ich 14 war es aber immer noch genauso mit den Gefühlen. Hatte sie einen Freund konnte ich es nicht ertragen und ich selbst habe mich für bemüht mich nicht für andere Mädchen zu interessieren obwohl ich wusste dass sie nie etwas von mir will , wollte und wollen würde.
Natürlich hatte ich danach einige " Freundinnenen " dich waren die Gefühle für diese Mädchen nie so wie sie zur oben genannten Person waren. Vielleicht lag es auch daran dass ich bei einigen Erfahren habe, dass von deren Seite keine Gefühle wie Liebe oder ähnliches waren. Es war zum Großteil Mitleid, Langeweile sich lustig machen nie ernstes. Naja und dann kam meine Ex Freundin. Bei der nach nach dann doch dieses Gefühl kam sie ist die eine die richtige , die Frau mit der ich alt werden möchte. Wir hatten eine schöne zeit ( naja um ehrlich zu zu sein mal mehr mal weniger ) und ich hatte echt das Gefühl bei ihr ist alles anders , anders als das was ich bis dato erleben musste. Leider ging es kaputt. Aber habe ich mit 20 Jahren echt zum ersten mal richtig geliebt ? War es überhaupt Liebe wie fühlt es sich an ?

Es gibt einen guten Grund warum ich heute dieses Thema gewählt habe. Ich möchte nicht sagen aber ich kann sagen es war ein sehr schwerer Teil bzw Fehler meines Lebens der mich heute ( nach 10 jahren) immer noch einholt......

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 9. Juni 2020
Der Einkauf
Nach längerer Zeit bin ich heute mit meinem Betreuer in ein größeren Laden gegangen. Sonst bin ich in letzter Zeit nur in so kleine 1 Euro Läden. Das mit der Maske getragen war eigentlich das schlimmste. Etwas schief angeguckt wurde ich nur einmal ganz kurz von einem kleinen Kind. Sogar die Frau an der Kasse mit der ich damals so meine Probleme hatte war sehr freundlich . Den Einkauf (4 sixerträger Trinken) konnte ich zwar nich alleine schleppen aber immerhin die Hälfte. Alles in allem ein ganz guter Tag denn ich hatte heute einen netten tell über den ich mich sehr gefreut habe.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 4. Juni 2020
Das problem der Ahnungslosigkeit
" Ich setze mich aufs Fahrrad und fahren los , mal gerade aus dann mal ein Schlenzer nach links oder rechts. Bergauf der Sonne entgegen oder bergab. Mal auf der Straße dann auf dem Feldweg. Ein Teil schnell einen Langsam. " so einfach könnte es sein. Was hindert mich daran ? Die Ungewissheit: wie schwer verdammt nochmal bin ich ? Gibt es ein Rad das mich trägt ? Ich habe diesen wunsch eine Radtour zu machen an einen See oder gleich ans Meer ? Nur wie sagt mir bitte wie kann ich mein Gewicht herausfinden??

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 31. Mai 2020
Wieder der Griff?
" wieso machst du das überhaupt noch , wenn bringt es wenn du tot bist ? Was ist wenn ich morgen gar nicht aufwache ? Wie geht es mit den Menschen die liebe weiter ? Als wieder sind diese Gedanken in meinem Kopf. Ich hinterfrage sehr viel besonders die dinge die ich zb für in einer woche plane. Erleb ich die noch ? Eine sehr deprimierende Zeit. Ich glaube es war doch nicht der richtige Weg die tabletten von heute auf morgen und ohne Erlaubnis von der Ärztin abzusetzen. Anfangs ging es ja richtig aber ich schätze mal so langsam hat sich das alles im Körper abgebaut. So ist das leben einfach nur noch beschissen..........

... link (2 Kommentare)   ... comment


Freitag, 29. Mai 2020
Es bleibt ein Traum
Einige der vergangenen Nächte waren so wunderbar. Ich war nicht allein . Ich würde geliebt , berührt konnte mich fühlen wie ein normaler Mann sogar wie ein richtiger Mensch. Ich habe Dinge getan die ich mir so sehr wünsche , die eine Tiefe Sehnsucht in mir ausgelöst haben. Ich war nicht mehr der looser der sein Leben allein verbringen muss. Ich würde akzeptiert und es war alles leicht für mich...... bis ich wach wurde und wieder gemerkt habe alles einfach alles war ist und wird ein Traum bleiben. Das Gefühl der Freiheit und der Freude war wieder geplatzt wie eine Seifeblase die den Boden berührt. Ich wünschte einfach menschen wüssten sie träumen gerade und haben nicht diesen Knall Effekt wenn sie wieder wach werden......

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mittwoch, 27. Mai 2020
Ein schöner Ausflug
Heute war der große Tag an dem ich zum Tierpark gefahren bin. Als erstes ja es war anstrengend und ja natürlich einige Pausen aber ich habe knapp 4,5 km Gelände geschafft zwar knapp 5 Stunden aber das ist Nebensache. Einige Tiere habe ich vor die Augen und auch die Kamera bekommen. Es waren u.a Bären , Wölfe , Eulen , Rehe , Ziegen, Esel, Wildpferde und einige mehr. Wir sind die große runde gelaufen und damit alles dass zur zeit möglich ist gesehen. Es war viel los und leider kamen auch Aussagen wie guck mal wie ist der so fett. Aber bei Kindern finde ich ist es etwas anderes. Kinder sind meist ehrlich und in einem gewissen Alter möchte sie viel neues erfahren und stellen viele Fragen. Ich hätte mir zwar gern dann eine Rwaktion der Eltern gewünscht denke aber dass es auch ein Schwieriges Thema ist. Nach der Runde war ich platt und froh die Heimfahrt anzutreten. Kleine Randnotiz am Ende vom Park habe ich noch einen Bekannten getroffen und kurz unterhalten. Alles in allem waren mein Betreuer und ich sehr stolz auf meine Leistung heute. Im Herbst werden wir wahrscheinlich wieder hin fahren und mein Wunsch und Ziel ist bis dahin so Stabil zu dass ich gegen ende nicht alle 20 m ne Pause brauch. Persönlich hoffe ich dann auch noch mehr Tiere sehen zu können.

... link (2 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 24. Mai 2020
Manchmal wünschte ich mir dass
Manchmal wünschte ich mir mein Blog hier wäre wieder bzw immer noch anonym. Dann könnte ich wieder viel offener und teilweise auf ehrlicher ( keine angst ich lüge weiterhin nicht in dem Blog aber manche Probleme sind nicht komplett). Natürlich hätte es auch Nachteile wie zb. Ich würde nicht angesprochen werden und kann mit Freunden reden. Ich glaube einfach ich hätte zb. Nicht mein FB Profil teilen sollen bzw meinen Namen nicht nennen sollen. Leider ist es aber so und ich muss so damit leben und weiter schreiben. Dies war auch mit ein Grund dass ich vor einiger Zeit zeit beide Blogs schließen wollte.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 22. Mai 2020
No risk no fun ?
So ganz passt die Überschrift nicht aber überschlagen gesehen irgendwie schon. Zur Zeit bin ich am grübeln was mich zum No Risk bringt. Soll ich das Risiko eingehen und einen magenbollon oder Band bei der Krankenkasse beantragen. Dieser Gedanke schwebt mir seit einiger Zeit durch den Kopf. Ich habe einige Leute gesehen die damit Erfolg haben und vielleicht kann ich das ja auch. Wenn das Gewicht runter geht und der Bauch, die Beine einfach überall das Fett verschwindet sollte es das leben dich um einiges leichter machen. Ich könnte mehr machen , attraktiver für Frauen sein. Uch könnte dinge wieder tun die ich seit Ewigkeiten nicht tun konnte. Fahrrad fahren, Fußball spielen sind nur einige davon. Ich könnte mehr besser und effektiver laufen. Trotzdem birkt es natürlich auch einige Risiken.....

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 19. Mai 2020
Die Leiter die Frau .....
Heute war wieder Therapie und fast wäre ich zu spät gekommen weil ich noch verabredet war mit 2 bekannten. Aber rechtzeitig angekommen. Heute haben wir eine angstleiter oder so gemacht. Ich musste in pjbkten aufschreiben , was ich für Probleme mit dingen habe und diese dann in der Reihenfolge hinlegen wie schwer oder leicht diese umzusetzen sind. War eigentlich ganz spannend und interessant .

Was das Thema das andere Geschlecht betrifft bin ich wieder am Anfang wenn nicht sogar noch weiter weiter zurück. Wieder haben gewisse Punkte sowohl psychisch als physisch alles versemmelt. Ist die Frauenwelt echt so oberflächlich? Oder verdient dieser fette Mann mit kleinen körpereinschränkungen es nicht eine Beziehung und liebe zu bekommen ? Naja warum denk ich noch drüber nach wenn es kein Sinn hat......

... link (0 Kommentare)   ... comment